[small][/small]
[big][/big]
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
Positive Smilies
:blinkend1:
:blinkend2:
:blinkend3:
:dubistjaniedlich:
:hasie:
:kicher2:
:kissenschlacht:
:kusswink2:
:miezie:
:newidea:
:respekt:
:unwürdig:
:achtung:
:allelachensichtot:
:alleswirdgut:
:anschau:
:baby2:
:baby:
:babybear:
:babyfuettern:
:cool:
:dafür:
:danke:
:drehen:
:engel:
:facepalm:
:facepalm2:
:familie:
:faxen:
:frech:
:freund:
:girlja:
:girlkichernd:
:girlsabber:
:winken:
:winken2:
:girlwinken:
:winken3:
:winken4:
:winken5:
:winkend6:
:grinssmilie:
:ichnicht:
:jubbisuper:
:juhu:
:frechlachen:
:klatschen:
:kräftiglachen:
:kronepolier:
:lächelsmilie:
:leute:
:ohja:
:ohnebild:
:optimismus:
:party:
:partylaune:
:rosawolke:
:schlingel:
:smiliescool:
:sunglasses:
:suppi:
:takeiteasy:
:thankyou:
:troest:
:tschuessi:
:wimperklimper:
:woseidihr:
:zustimmend:
:zwinker:
:indifferent:
:bigoh:
:champion:
:dahabenwirs:
:freuen:
:genauso1:
:genauso2:
:aberhier:
:achso:
:bigsmile:
:freuja:
:freusmilie:
:geheim:
:grinshuepfend:
:highfive:
:nicken:
:reflection1:
:reflection2:
:reflection3:
:nachdenk:
:sieg:
:super:
:zwinker3:
:sehrlustig:
:hihihi:
:ichhabsgirl:
Blumen, Glück, Liebe und Knuddeln
:blumen3:
:blumen4:
:blumenkorb:
:danke2:
:blumenstrauss:
:pralinen:
:10punkte:
:binwiederda:
:willkommen4:
:blumen2:
:eineblume:
:cheerleader:
:garten:
:girlträumen:
:schmatzi:
:girlverliebt:
:liebe1:
:gruppenknuddeln:
:gruppenknuddeln2:
:hurra:
:knuddel:
:knuddelquetsch:
:laola:
:sonne:
:sonne2:
:sonne3:
:sterneholen:
:storch:
:willkommen:
:willkommenband:
:welcome:
:mitblumen:
:dollar:
:muenzen:
:pfennige:
:pfennige2:
:schmetterlinge:
:voglie:
:schildie:
:schlangie:
:herz:
:ballons:
:sparen:
:handschlag:
:klatschfreu:
:glueckwunsch:
:ballonliebe:
:momlove:
:married:
:lieknutsch:
:geburtstag:
:geburtstag2:
:geschenk:
:partyblower:
:geburtstagskuchen2:
:geburtstagskuchen:
:geburtstagsgruesse2:
:geburtstagsgruesse1:
:butterfly:
:blumenwiese:
:earthlove:
:germjubel:
:meinbester:
:runaround:
:seifenblasen:
:seifenblasen2:
:spring:
:verrueckt:
:goodmorning:
Negative Smilies
:hypnotisiert:
:rip:
:ablehnung:
:achwas:
:achwas2:
:arschverhau:
:augenreib:
:augenreib2:
:augenrollen:
:betroffen:
:augenverdreh:
:bibber:
:bleibbeimir:
:boeseverhaft:
:copyright:
:dagegen:
:derwars:
:fragezeichen:
:dreiaffen:
:erschreck:
:erwardas:
:familie2:
:ferkelei:
:festsitz:
:kopfschuettel:
:girlnein:
:girlschluchzend:
:girlschock:
:girltraurig:
:girlzittern:
:gruebel:
:ko:
.fragend:
:confused:
:konfus:
:kotzinswc:
:auskotzen:
:auskotzen2:
:krank:
:lalala:
:langeweile:
:negative:
:nixwieweg:
:ohnee:
:pfeiffend:
:poeh:
:psst:
:protest:
:crying:
:schluchz:
:schmoll:
:schwitzen:
:selbsthau:
:staunschock:
:umfall:
:traurig:
:tüte:
:tutmirsehrleid:
:versiegelt:
:verlegen:
:überleg:
:warten:
:weissnicht:
:wueste:
:wasnunmachen:
:abschied:
:girlohno:
:finger:
:fuerchterlich:
:furcht:
:gaehnen
:huelfe:
:neinsonicht:
:nene:
:nervous:
:nervous2:
:ohno3d:
:ohweh:
:panic:
:qualmen:
:rosabrille:
:scorebad:
:bigno:
:sonicht:
:ueberhauptnicht:
:unmut:
:wasser2:
:flennen:
:heulen:
:zungeraus:
:baetsch:
:aetsch:
:blabla:
:mundzu:
:kanndasnichtgirl:
:imregen:
Streit, Wut, Böse und Hauen
:mob:
:wuetend2:
:dochdochdoch:
:explosion:
:faulesache:
:frauenzank:
:girlwutwand:
:ollerpc:
:sauerei:
:sauersein:
:spam:
:teufel:
:teufelengel:
:wutboss:
:schimpfen2:
:computerrauswerfen:
:peitsche:
:ohrfeigen:
:sauer:
:selbstkopfhauen:
:wutwand2:
:aufregen:
Tätigkeitssmilies
:alkohol1:
:alkohol2:
:alkohol3:
:baden2:
:beten:
:duschen:
:fussball:
:pcvirus:
:stricken:
:trinken2:
:wein:
:anbet:
:aufwachen:
:badewanne:
:band3:
:books:
:boot:
:bratenessen:
:brilleputz:
:bueroschlaf:
:chor:
:drachen:
:durchsage:
:fernsehen:
:gammeln:
:gemueseessen:
:girlhausputz:
:girlkaffee:
:girlsport:
:help:
:herbst:
:kochen:
:kunst:
:lesenbuch:
:musik:
:naegelputz:
:philosoph:
:plaudern:
:pool:
:quatschen:
:rauchen:
:rulez:
:reading:
:schlafen2:
:singingrain:
:spiele:
:staubwischen:
:talki:
:tassetrinken:
:tauben:
:technodance:
:telefon:
:trinken:
:voteme:
:zeitunglesen:
:zelten:
:vielkaffee:
:beinehoch:
:schlafgut:
:omaopa:
:literaturklein:
:lesend3:
:camping:
:angelnklein:
:drachen2:
:fotografierendklein:
:fishing2klein:
:sonnenstuhl:
:ausruhen:
:anbet3d:
:coffee:
:eistuete:
:hunger:
:kessel:
:kraft:
:pasta:
:weissefahne:
:wischen:
Arbeit, Fortbewegung und Technik
:motorrad:
:fliegen:
:rennend:
:baustelle:
:bigboss:
:clownhi:
:computer:
:fliegendeteppich:
:hexe:
:maler:
:narr:
:oldtimer:
:panzerfahrt:
:polizei:
:predigt:
:richter:
:roller:
:spritze:
:tandembesen:
:wirsinds:
:flugzeug2:
:fernrohr:
:fernrohr2:
:hundeschlitten:
:fahrrad:
:hammer:
Wintersmilies
Karnevalsmilies
Ostersmilies
:ostern1:
:ostern2:
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[steelblue][/steelblue]
[turquoise4][/turquoise4]
[royalblue4][/royalblue4]
[gruen][/gruen]
[darkgreen][/darkgreen]
[orange][/orange]
[tan3][/tan3]
[tan4][/tan4]
[lila][/lila]
[darkmagenta][/darkmagenta]
[weiss][/weiss]
[schwarz2][/schwarz2]
serplanca
Beiträge: 411 | Zuletzt Online: 13.06.2016
E-Mail:
unsere-plauderstube@vodafone.de
Registriert am:
16.11.2010
Geschlecht
männlich
    • serplanca hat einen neuen Beitrag "Mitgliedervorstellungen" geschrieben. 21.08.2015

      Nein woanders sind die nicht. Es stellt sich wohl keiner weiter vor.

      Aber ich müsste mich ja auch mal vorstellen! Schon komisch, dass ich das nicht schon gemacht haben sollte?

    • serplanca hat einen neuen Beitrag "Die Zeugen Jehovas" geschrieben. 14.08.2015

      Ich will auch nicht das Schindluder betrieben wird mit einem religiösen Bedürfnis der Menschen.

    • serplanca hat einen neuen Beitrag "Langschädelfunde in Peru" geschrieben. 13.08.2015

      Wie meinst du das jetzt Waldveilchen? Glaubst du an die wissenschaftliche Erklärung, ich nicht.


    • serplanca hat einen neuen Beitrag "Langschädelfunde in Peru" geschrieben. 12.08.2015

      Für mich ist dies keine Erklärung. Angebliche Genfehler, die sich auch noch weitervererben und das durch Incest in Mexiko und Ägypten und dann noch ne Bandage um den Kopf ... das ist doch eine totale Scheinerklärung, die wollen und verarschen. Wir sollen von anderen Spezien nichts wissen, wir sollen dumm gehalten werden.

    • serplanca hat einen neuen Beitrag "Die dreitägige Finsternis" geschrieben. 22.06.2015

      Waldveilchen, ich habe ein Notinternetzugang, nur einen Stick, den ich kaum bezahlen kann. Es wird bei mir alles besser und zwar ab Oktober oder November, dann habe ich wieder mehr Geld zur Verfügung, weil ich ja umgezogen bin und dann viel Miete spare. Bis dahin bitte ich um Entschuldigung, ich kann mir das Video einfach technisch nicht ansehen.

    • serplanca hat einen neuen Beitrag "Jeder ist seines Glückes Schmied" geschrieben. 18.05.2015

      In einem normalen Lebensrahmen ja. Ich verstehe das Sprichwort aber nicht so, das man alles im Leben beeinflussen könnte. Aber man kann das was gegeben ist an Schicksal und Bedingungen umformen das es einem zu nutzen ist, wie ein Schmied der den Stahl umformt.
      Ist der Lebensrahmen aber zu schlecht, dann findet auch der beste Schmied kein lebenswertes Leben, keinen Stahl mehr.

    • serplanca hat einen neuen Beitrag "Spirituelles ..." geschrieben. 17.05.2015

      Märchen interpretiere ich ganz anders. Es sind für mich Menschheitsentwicklungsweisheiten aus früheren Zeiten gegeben dem Menschen von Schauenden. Sie sind für mich spirituelle Wissensquellen der Menschheit. So wertvoll wie die Bibel.

      Bei Gelegenheit werde ich mal wieder was zu den Märchen schreiben.

    • serplanca hat einen neuen Beitrag "Spirituelles ..." geschrieben. 17.05.2015

      Ja weils ein Unterschied ist, es ist keine Illusion, keine pure Täuschung, es ist wirklich existent die materielle Welt, daher spreche ich von Verhexung aller geistigen Erscheinungen. Von Illusion, von Maja da sprechen die Buddhisten, aber sie haben damit unrecht. Aber unsere Märchen sprechen immer von der Hexe die, die materiellen Welt erscheinen lässt.

    • serplanca hat das Thema "Spirituelles ..." erstellt. 16.05.2015

    • serplanca hat einen neuen Beitrag "Rentner sollen als Flüchtlingspaten arbeiten" geschrieben. 16.05.2015

      Da passt was nicht zusammen. Wenn die Oberen uns unser Geld abkassieren mit allen Mitteln, dann zelibrieren sie den Privatkapitalismus. Sollen wir unten aber was machen, dann wollen sie uns nix geben, dann soll Kommunismus herrschen. Das ist das eine.

      Und nun hebe ich das mal auf eine höhere Gedankenebene. Klar der Renter soll und will sich anderen Dingen widmen außer zu arbeiten an der materiellen Welt. Aber die Welt wird immer mehr von Ahriman beeinflusst und selbst der Rentner soll nicht mehr zu höhergeistigen Dingen finden. Das ist direkt ein Fluch auf dem Menschen, der sein Leben derzeitig gestalten will. Versteht ihr mich?

    • serplanca hat einen neuen Beitrag "Das Gewissen" geschrieben. 16.05.2015

      Was heißt eigentlich Gewissen? Für mich das im Menschen das Wissen steckt zu wissen was eigentlich richtig ist. Ich weiß aber nicht woher das Gewissen kommt. Da glaube ich es kommt, aus unseren Vorexistenzen (Vorleben). Aus deren Erfahrungen. Diese Erfahrungen waren aber ganz andere, damals als die die wir heute in der materiellen Welt machen können. Damals da stand man noch in Verbindung mit den Göttern usw.

      Verwandte vom Gewissen sind ja die Ahnung und die Intuition. Das sind regelrecht noch durchdringende Sachen einer alten ursprünglichen Intelligenz, die der Mensch mal hatte. Die noch da ist, von der er nur abgekoppelt ist durch seinen materiellen Körper. Alle Märchen sprechen ja auch immer von ganz vielen Menschenanteilen und das der Mensch ein Doppelwesen ist. Und wenn man die alten Philosophen liest wie Platon oder Sokrates, dann hatten die noch mehr ein Gespür noch mehr davon was übersinnlich ist.

      Die Stimme des Herzens ist wieder was anderes. Das Herz ist für mich das Referenzorgan in Kontakt mit Christus. Und ich muss mich immer wieder in Referenz, also in Übereinstimmung mit dem Wirken des Christus in mir bringen, will ich das Richtige tun. Denn andere Mächte und Einflüsse, innere wie äußere, wollen mich davon abbringen. Dann gibts ja auch noch das Bauchgefühl, das wäre wieder was anderes - ein Gefühl aus dem Menschen heraus.

    • serplanca hat einen neuen Beitrag " Krieg und Kämpfen in den Heiligen Schriften " geschrieben. 04.05.2015

      Ne symbolisch ist da gar nichts geschrieben, das wollen die heutigen Theologen so, weil sie nichts mehr verstehen. Den alten Schriften ob heilig oder Märchen oder Sagen, denen liegen erlebte Begebenheiten zu grunde oder erschaute Dinge. Man muss immer unterscheiden in welchem Bereich die Dinge gesehen und erlebt wurden und oft vermischen sie sich. Letztlich predigte Rudolf Steiner immer das es drei Bereiche gibt, den Astralen, den Ätherischen und den Materiellen. Nur weil wir heute fast nur noch den materiellen Bereich wahrnehmen und beeinflussen können, heißt das nicht das die anderen nicht existieren und für die Menschen früherer Zeiten zugänglich waren bzw. sie beeinflussten.

      So sind Zykloben und Drachen unsere Eigenschaften aus der Vergangnheit, die es zu überwinden und totzuschlagen galt. Die Menschen erlebten es aber als Wirklichkeit. Sehr positive Begleiter sind zB. Pferde, die tragen unsere guten geistigen Fähigkeiten aus vergangen Tagen. Aber sie sind alle wirklich in der ätherischen Welt.

    • serplanca hat einen neuen Beitrag "Ostern 2015" geschrieben. 02.04.2015

      Ich wünsche allen Gästen und all denen die vielleicht gern bei uns mal reinschauen möchten ein schönes Osterfest!

    • serplanca hat einen neuen Beitrag "Die Absicht zählt" geschrieben. 02.04.2015

      Ja Ayleen ... Leider überschätzt sich der Mensch in seiner Reife und Richtigkeit nach normativem Handeln. Das wollte ich sagen. Es gibt da ein Märchen, da kommt ein Schneider, der Schneider ist immer das Symbol des modernen denkenden Menschen, in den Himmel, Petrus lässt ihn in den Himmel ein obwohl Gott nicht zu Hause ist. Dann setzt er sich auf den Thron von Gott und sieht so manches was die Menschen machen und weil er ja gut sein will bestraft er gleich die Menschen für ihre schlechten Taten. Doch letztlich kommt die ganze Erde durcheinander und Gott ist erbost, das Petrus ihn hereingelassen hat, weil er war noch nicht bereit für den Himmel. Dieses Märchen sagt aus, das der jetzige Mensch noch lange nicht reif ist. Wir befinden uns auf dem Weg aber selbst die besten von uns habens noch nicht geschafft. Deshalb genieße ich auch die Absichten der Menschen, so gut sie auch sind mit Vorsicht. Was ist nicht in guter Absicht schon Ungutes geschehen. Ich denke da an die Story mit meinem Kumpel aus der Schule. Irgendwann als wir 10 Jahre alt waren, da war er schon sexuell auffälliger als andere, er guggte den Mädchen unter den Rock etc. Eines Tage kam die Klassenlehrerin zu meinen Eltern und sagten denen das sie mir den Umgang mit ihm verbieten sollen, weil sie vermute das er schwul sei und ich damit nicht angesteckt werden soll. Ja so ungefähr war das. Die Lehrerin handelte bestimmt in bester Absicht, aber es war letztlich alles falsch. Wir sind Freunde geblieben bis heute.

    • serplanca hat einen neuen Beitrag "Die Absicht zählt" geschrieben. 01.04.2015

      Ich sehe das nicht so einfach. Die Absicht reicht nicht, auch nicht die gute. Man muss hart um seinen eigenen Geist und das eigene Denken und Fühlen und Wollen kämpfen. Ein Terrorist oder Mörder wird auch in bester Absicht handeln - nein das gilt für mich nicht. Das Richtige zu tun ist ein schwerer Weg den man gehen muss.
      Jedenfalls ist das ein sehr großes Thema, dieses wird auch in den Märchen behandelt. Nein die gute Absicht ist noch kein Reifezeichen für wirklich richtiges Handeln.

    • serplanca hat einen neuen Beitrag " Krieg und Kämpfen in den Heiligen Schriften " geschrieben. 01.04.2015

      Waldveilchen die alten Schriften sprechen oft über Kämpfe und Krieg. In der Bhagavad Gita der Urschrift des Hinduismus steht, die Erde ist der Kampfplatz der Götter. Ich ergänze immer dazu und wir Menschen sind ihre Soldaten. Ja so ist das leider. Auch das alte Testament berichtet von solchen Kämpfen. Auch heute noch kämpfen die Menschen für Götter. Sie wissens blos nicht. Deshalb ist es so wichtig für die richtige Seite zu kämpfen. Und die richtige Seite ist die an der des Christus. Christus ist hier nichts Abstarktes sondern es ist die Herzensmitte. Ich glaube, dass ich in meinem psychischen Leidenstagen und -jahren auch ein Kämpfer mit Christus war. Ja so ist das, ich habe mitgekämpft wegen dem Leiden das die moderne Lebensweise in die Welt bringt und die ausgeglichen werden muss. Ich habe Christus gebeten mich davon zu befreien, er tat es, denn mir wurde alles doch zu schwer. Heute lebe ich wieder leichter. Aber damit ist der Weltenkampf noch nicht zu Ende.

Sie haben nicht die nötigen Rechte, um diesem Mitglied eine Private Nachricht zu senden.

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen

.

.

Haftungsausschluss

Die Links auf diesem Board werden durch die User selbst erstellt. Entsprechend der Gesetzeslage sind widerrechtliche Inhalte verboten!
Es kann keine Haftung für die Inhalte der verlinkten Seiten übernommen werden, erst recht nicht für auf diesen Seiten wieder vorhandene Links.
Bitte melden Sie mir umgehend entdeckte Verstöße auf verlinkten Webseiten, ich werde dann den Link umgehend entfernen.
Diese Erklärung gilt für alle auf den Internetseiten der Domain "http://anfangundende.xobor.de" bzw. "http://www.philosophie-anfang-und-ende.de" angebrachten Links.

.

- Please Vote for Me - Online Nutzer TopList ... PsiLinks Top 100 ... Top50 Esoterik&Lebensanschauungen ... Power-Regenbogen ... Topliste GermanTop ... Foren-Toplist ... Toplist 4 You

.

Partner

.

.

Forenuser - Die Foren Findmaschine

.

Forumsgründung war am 20.11.2010

.

Philosophie und Esoterik Forum: http://www.philosophie-anfang-und-ende.de


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de